Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Unter "Aktuelles" im NürnbergForum können alle aktuellen Themen rund um die Stadt Nürnberg behandelt werden.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Klage gegen Tiergarten wegen Delfintransport

Aw: Klage gegen Tiergarten wegen Delfintransport 7 Jahre 5 Monate her #414

Nachdem hier wirklich niemand Gegenargumente bringt, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Kritik am Tiergarten wirklich objektiv ist.

Ich selbst gehe auch davon aus, dass der Nürnberger Tiergarten hier wirklich alles macht, um dem Wohle der Tiere zu dienen. Von daher freue ich mich über dessen Aktivitäten. In der freien Natur sind die Tiere ja auch permanent Gefahren ausgesetzt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Klage gegen Tiergarten wegen Delfintransport 7 Jahre 5 Monate her #404

Hallo,

wenn ihr mich fragt, ist hier nichts Objektives dran, dass der Nürnberger Tiergarten hier die Tiere quält. Schließlich geben die so viel Geld aus. Das passt meines Erachtens auch nicht zusammen mit den Klagen wegen dem Tiertransport.

Wenn hier so ein Gegner in diesem Forum was Konkretes sagen würde, würde mich auch mal freuen.

Viele Grüße,
Titanic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Klage gegen Tiergarten wegen Delfintransport 7 Jahre 5 Monate her #396

Hat wirklich keiner ne Ahnung, was es mit dem Delfintransport aus sich hat?

Kann ich mir wie meine Vorrednerin auch nicht vorstellen, dass die Zoobetreiber sich so einen Klops leisten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Klage gegen Tiergarten wegen Delfintransport 7 Jahre 5 Monate her #392

Das würde mich auch interessieren. Kann mir nicht vorstellen, dass die Zoobetreiber Millionen für ein Delphinbecken ausgeben und dann bei den Transportkosten sparen.

Passt irgendiwe nicht zusammen. Aber vielleicht weiß jemand ja mehr!?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klage gegen Tiergarten wegen Delfintransport 7 Jahre 5 Monate her #389

Hallo zusammen,

die Tierschützer haben wieder den Nürnberger Tiergarten verklagt, wie ich in der Zeitung lesen konnte. Es geht um den Transport des Delfins Anke, der/die diese Woche in einem zu kleinen Behältnis transportiert worden sein soll.

Von Harderwijk (Niederlanden) ist das Tier über acht Stunden transportiert worden.

Ich frage mich, ist diese Kritik wirklich angebracht oder ohne Grund. Wenn der Nürnberger Tiergarten tatsächlich die Tiere so quälen würde, würde hier doch nicht für viele Millionen eine Delphinlagune gebaut werden, damit die Delphine hier beste Voraussetzungen vorfinden?

Ich weiß wirklich nicht, was ich mit den ganzen Diskussionen anfagen soll, weil wirklich jeder was anderes erzählt. Könnt ihr mir hier helfen?

Liebe Grüße - Cindy
Folgende Benutzer bedankten sich: Micha-G

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.097 Sekunden

Datenschutz ist uns wichtig! Die Daten, die Sie über https://Nuernberg-direkt.com - das Internetportal zur Metropolregion Nürnberg eintragen, werden über eine sicher SSL-Verschlüsselung (bis zu 256 Bit) übertragen. Damit wird Ihnen eine sichere Nutzung des NürnbergForums ermöglicht.