Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Unter "Aktuelles" im NürnbergForum können alle aktuellen Themen rund um die Stadt Nürnberg behandelt werden.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Fliegerbombe wird heute entschärft

Aw: Fliegerbombe wird heute entschärft 5 Jahre 2 Monate her #898

Ja, das ist wirklich schlimm, was da noch in unserem Boden an Gefahr lauert. Mitte Dezember war ja in der Nähe des Bahnhofs der letzte Bombenfund wo großräumig Evakuiert wurde. Und jetzt schon wieder der nächste. Ich habe gerade gehört, dass diesmal wieder alles gut gegangen ist und die Bewohner wieder in ihre Häuser konnten. Auch der Straßen- und Flugverkehr funktioniert wieder normal.

Wenn man sich ansieht, was da letzte Woche in Euskirchen passiert ist, wo ein Baggerfahrer von der Bombe getötet wurde, kann man sich das wirkliche Ausmaß vorstellen, was von diesen alten Fliegerbomben noch für eine Gefahr ausgeht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Fliegerbombe wird heute entschärft 5 Jahre 2 Monate her #897

Es ist noch gar nicht lange her, da gabs am Hauptbahnhof Probleme wegen solch einer Bombe.
Das nach so vielen Jahrzehnten noch Gefahren davon ausgehen können ist schon beachtlich.

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fliegerbombe wird heute entschärft 5 Jahre 2 Monate her #896

Gestern wurde wieder einen Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg in Nürnberg gefunden. Diese wird heute entschärft. Fast 9000 Menschen müssen evakuiert werden. Betroffen ist das Gebiet rund um den Flughafen.

Um 08:30 Uhr wird mit der Entschärfung der Bombe begonnen, gegen Mittag soll alles beendet sein, wenn alles gut geht!

Grüße Euer Schorsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.089 Sekunden

Datenschutz ist uns wichtig! Die Daten, die Sie über https://Nuernberg-direkt.com - das Internetportal zur Metropolregion Nürnberg eintragen, werden über eine sicher SSL-Verschlüsselung (bis zu 256 Bit) übertragen. Damit wird Ihnen eine sichere Nutzung des NürnbergForums ermöglicht.