Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Wo ist wann was los in der Stadt Nürnberg? Insidertipps sind herzlich willkommen.
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Menschenrechtsforum Gustl Mollath - Demo am 27.

Aw: Menschenrechtsforum Gustl Mollath - Demo am 27. 5 Jahre 7 Monate her #813

Die Vielschichtigkeit in diesen Fall ist enorm.
Alleine schon was die Chancen Untergebrachter betrifft, die eine Wiederaufnahme wollen.

Vor ein paar Monatenten konnten wir in den Nachrichten die Suche nach einer Kinderleiche mitverfolgen.
Leider wurde nichts gefunden, der in der Psychiatrie Verwahrte bleibt auch dort, obwohl ähnlich viel Zweifel wie bei Mollath bestehen.

www.sueddeutsche.de/bayern/fall-peggy-was-mollath-mit-ulvi-k-verbindet-1.1656968

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Menschenrechtsforum Gustl Mollath - Demo am 27. 5 Jahre 7 Monate her #812

Das alles ist wirklich wie ein schlechter Film. Obwohl Mollath einen recht gefestigten Eindruck macht, wenn man ihn sieht. Schließlich muss man die ganzen Jahre in Psychiatrie und JVA auch mal wegstecken können.

Ich glaube, dass der Fall noch für ganz viel Aufsehen sorgen wird. Nürnberg wird hier sicherlich noch große Schlagzeilen machen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Menschenrechtsforum Gustl Mollath - Demo am 27. 5 Jahre 7 Monate her #810

Die Nachricht der Freilassung hat mir heute auch den Atem stocken lassen. Erst ist alles zementiert und kurz drauf, wenn wirklich keiner so richtig damit rechnet, wird er freigelassen. Ich weiß wirklich nicht, was da alles schief und falsch gelaufen ist. Für mich ist das Ganz nur absolut unfassbar. So etwas denkt sich nicht der beste Regisseur aus!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Menschenrechtsforum Gustl Mollath - Demo am 27. 5 Jahre 7 Monate her #807

Das Oberlandesgericht Nürnberg hat die unverzügliche Freilassing angeordnet.

Für dem Interessierten bleibt es sicher weiterhin spannend, da ja einer Wiederaufnahme nun doch stattgegeben wurde.

Was da alles schief gelaufen ist, oder schlimmer?
Folgende Benutzer bedankten sich: Titanic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Menschenrechtsforum Gustl Mollath - Demo am 27. 5 Jahre 7 Monate her #806

Titanic schrieb: Habt Ihr das mitbekommen. Der Gutachter, der für die Verurteilung von Mollath maßgeblich verantwortlich sein soll, steht unter Verdacht, seine Doktorarbeit abgeschrieben zu haben. Diese wird jetzt nach Plagiaten untersucht.

Das ist alles sehr sehr rätelhaft und mysteriös. Findet Ihr nicht?


So lange keine Fakten auf dem Tisch liegen ist das bedeutungslos.

Was aber die Entscheidung des Gerichts das Verfahren nicht wieder aufzunehmen betrifft, trotz der bestehenden Faktenlage, ist schon beachtlich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Menschenrechtsforum Gustl Mollath - Demo am 27. 5 Jahre 7 Monate her #804

Habt Ihr das mitbekommen. Der Gutachter, der für die Verurteilung von Mollath maßgeblich verantwortlich sein soll, steht unter Verdacht, seine Doktorarbeit abgeschrieben zu haben. Diese wird jetzt nach Plagiaten untersucht.

Das ist alles sehr sehr rätelhaft und mysteriös. Findet Ihr nicht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden

Datenschutz ist uns wichtig! Die Daten, die Sie über https://Nuernberg-direkt.com - das Internetportal zur Metropolregion Nürnberg eintragen, werden über eine sicher SSL-Verschlüsselung (bis zu 256 Bit) übertragen. Damit wird Ihnen eine sichere Nutzung des NürnbergForums ermöglicht.