Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Wo ist wann was los in der Stadt Nürnberg? Insidertipps sind herzlich willkommen.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Soll Nürnberger Christkind täglich Prolog sprechen

Soll Nürnberger Christkind täglich Prolog sprechen 3 Jahre 2 Monate her #983

Jeden Tag der Prolog? Das finde ich ehrlich gesagt auch über das Ziel hinausgeschossen.

Ich kann mich aber mit dem Vorschlag von Jimmy anfreunden, dass der Prolog am Wochenende gesprochen wird. Da werden auch viele erreicht und es verkommt alles nicht zum Massenprodukt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Soll Nürnberger Christkind täglich Prolog sprechen 3 Jahre 3 Monate her #980

Danke für die Antwort.

Ich kann mich hier Trekker nur anschließen. Auch meiner Meinung nach ist es zuviel, wenn täglich der Prolog gesprochen wird. Das wird dann zum Massenprodukt und der verliert ein Stück weit seine Faszination. Vielleicht könnte man ja auch darüber nachdenken, diesen noch zwei, drei Mal an den Wochenenden zu sprechen. Dann hat man eine weitere Attraktion an den Wochenende und vielleicht noch mehr Besucher in der Stadt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Soll Nürnberger Christkind täglich Prolog sprechen 3 Jahre 3 Monate her #979

  • Peterlesbou
  • Peterlesbous Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 29
Der IHK-Chef, der die ganze Diskussion losgetreten hat, ist Dirk von Vopelius!!
Folgende Benutzer bedankten sich: Jimmy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Soll Nürnberger Christkind täglich Prolog sprechen 3 Jahre 3 Monate her #977

Wer hat denn das genau gefordert, dass das Christkind jeden Tag den Prolog sprechen soll? Habe ich irgendwie nicht mitbekommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Soll Nürnberger Christkind täglich Prolog sprechen 3 Jahre 3 Monate her #973

Ich finde, dass der Prolog dann zum "Massenprodukt" werden würde. Wenn er nur zur Eröffnung des Christkindlesmarktes gesprochen wird, dann hat er seinen ganz besonderen Reiz aufgrund seiner (jährliche) Einmaligkeit. Findet das jeden Tag statt, dann ist es nichts mehr besonderes. Von daher würde ich es befürworten, wenn alles so bleibt, wie es ist!
Folgende Benutzer bedankten sich: Peterlesbou

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Soll Nürnberger Christkind täglich Prolog sprechen 3 Jahre 3 Monate her #972

  • Peterlesbou
  • Peterlesbous Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 29
Guten Morgen Nürnberg,

derzeit findet die Diskussion statt, ob das Nürnberger Christkind nicht nur zur Eröffnung des Christkindlesmarktes den Prolog von der Nürnberger Frauenkirche sprechen sollte, sondern sogar täglich. Die Diskussion bzw. das Thema hat der IHK-Präsident angestoßen.

Was sagt ihr zu dieser Diskussion? Soll der Prolog täglich oder wie bisher schon nur zur Eröffnung gesprochen werden? Sagt hier einmal eure Meinung und das Pro und Contra!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.101 Sekunden

Datenschutz ist uns wichtig! Die Daten, die Sie über https://Nuernberg-direkt.com - das Internetportal zur Metropolregion Nürnberg eintragen, werden über eine sicher SSL-Verschlüsselung (bis zu 256 Bit) übertragen. Damit wird Ihnen eine sichere Nutzung des NürnbergForums ermöglicht.