• Slider-1
  • Slider-2
  • Slider-3
  • Slider-4

Nuernberg-direkt.com

Das Internetportal zur Metropolregion Nürnberg

Nuernberg-direkt.com – das Internetportal zur Metropolregion Nürnberg heißt Sie herzlich willkommen. Erfahren Sie hier mehr über die Frankenmetropole – angefangen von der Geschichte der Stadt bis hin zu den Sehenswürdigkeiten und aktuellen Tipps.

Die Stadt Nürnberg

Nürnberg ist mit derzeit knapp einer halben Million Einwohnern die größte Stadt in Franken und die zweitgrößte Stadt in Bayern. Deutschlandweit betrachtet ist Nürnberg die vierzehntgrößte Stadt. Mit einer Nord-Süd-Ausdehnung von ca. 23,5 km und einer Ost-West-Ausdehnung von ca. 21 km hat Nürnberg eine Stadtgebietsfläche von etwa 186 km².

Die Stadt Nürnberg wurde im Jahr 1050 erstmals urkundlich in einer kaiserlichen Urkunde, der Sigena-Urkunde, erwähnt. Der Name Nürnberg ist von „Norenberc“ abgeleitet, was „felsiger Berg“ bedeutet. „Felsiger Berg“ deshalb, weil die Nürnberger Burg durch die Stauferkaiser auf einem Sandsteinfelsen erbaut wurde. Erfahren Sie mehr  zur Geschichte von Nürnberg unter Geschichtliches.

Nürnberg bildet gemeinsam mit den unmittelbaren Nachbarstädten Fürth, Schwabach und Erlangen und den angrenzenden Landkreisen einen bedeutenden europäischen Wirtschaftsraum. Für die Region Nürnberg ist der 28.04.2005 ein bedeutendes Datum. An diesem Tag wurde der Raum Nürnberg zur „Metropolregion Nürnberg“ ernannt.

Nürnberg bietet für jeden etwas

Nürnberg bietet für jeden etwas und ist immer eine Reise wert. Von der Nürnberger Kaiserburg, über zahlreiche Museen – z. B. dem Germanischen Nationalmuseum - bis hin zum weltbekannten Nürnberger Christkindlesmarkt bietet Nürnberg seinen Besuchern ein reiches Programm. Lesen Sie hierzu auch die Rubrik „Sehenswertes“.


Die Metropolregion Nürnberg

Am 28. April 2005 hat die Region Nürnberg die Ernennung als „Metropolregion Nürnberg“ erhalten. Die Ministerkonferenz für Raumordnung hat damit den Raum Nürnberg, der sich bis Bayreuth in Oberfranken bzw. Amberg in der Oberpfalz erstreckt, in den Kreis Europäischer Metropolregionen in Deutschland aufgenommen.

Eine Metropolregion steht für einen multifunktionellen Verflechtungsraum und gleichzeitig wird ihr eine treibende Kraft wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Entwicklung auf internationaler Ebene bescheinigt.

Was gehört zur Metropolregion

Folgende Städte und Landkreise zählen zur Metropolregion Nürnberg:

  • Amberg
  • Amberg- Sulzbach
  • Ansbach
  • Ansbach-Landkreis
  • Bamberg
  • Bamberg-Landkreis
  • Bayreuth
  • Bayreuth-Landkreis
  • Coburg
  • Coburg-Landkreis
  • Erlangen
  • Erlangen-Höchstadt
  • Forchheim
  • Fürth
  • Fürth-Landkreis
  • Hassberge
  • Hof
  • Kitzingen
  • Kronach
  • Kulmbach
  • Lichtenfels
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Neustadt - Bad Windsheim
  • Nürnberg
  • Nürnberger Land
  • Roth
  • Schwabach
  • Tirschenreuth
  • Weißenburg – Gunzenhausen
  • Wunsiedel

Translate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Wer ist online

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online