Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Unter "Aktuelles - Metropolregion Nürnberg" im NürnbergForum können alle aktuellen Themen rund um die Metropolregion Nürnberg behandelt werden.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bombe in Fürth gefunden

Aw: Bombe in Fürth gefunden 8 Jahre 1 Monat her #88

Ich wohne auch in der Südstadt und war bei denen, die raus mussten. Hatte schon was von Abenteuer, aber war natürlich auch ganz schön lästig. An Enkel denke ich noch nicht, habe ja noch nicht mal Kinder. Aber wenn, dann wäre es natürlich eine gute Geschichte. Müsste man nur noch etwas ausschmücken. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bombe in Fürth gefunden 8 Jahre 1 Monat her #80

Bei uns in der Südstadt finden die auch hin und wieder mal was. War fast trautrig, dass ich nicht evakuiert wurde. Irgend welche Geschichten muss man ja eines Tages seinen Enkeln erzählen...
Und solche Geschichten zu erleben wie mein Großvater (Krieg) habe ich echt keine Lust.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bombe in Fürth gefunden 8 Jahre 1 Monat her #71

Hallo,

das kommt wohl öfter vor, dass Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden werden. Vor zirka vier Wochen wurde in Duisburg eine größere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschäft. Da wurde um die Mittagszeit alles gesperrt, inklusive Hauptbahnhof. Dumm war nur, dass ich genau da weg musste :(

Von daher ist es ja doch ein wenig positiv, dass die Entschärfung um 18:00 Uhr stattfindet, wo schon einiges an Berufsverkehr vorüber ist!

Ich möchte gar nicht wissen, wie viel von den scharfen Dingern da noch unter der Erde liegen...

Ciao, der Gentner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bombe in Fürth gefunden 8 Jahre 1 Monat her #70

Hallo und liebe Grüße aus Fürth,

hier ist derzeit einiges los. Es wurde eine Bombe gefunden (Fliegerbombe mit einem Gewicht von 450 Kilo). Die Mitarbeiter von Siemens und die Altenheimbewohner vom BRK-Altenheim (Grete-Schickedanz-Altenheim) müssen komplett evakuiert werden. Auch der öffentliche Nahverkehr wurde komplett eingestellt. Derzeit herrscht ein wenig Chaos.

Also am besten den Fürther Westen komplett vermeiden, großräumig umfahren oder das Fahrrad wählen.

Es grüßt aus Fürth Crosso

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.093 Sekunden

Datenschutz ist uns wichtig! Die Daten, die Sie über https://Nuernberg-direkt.com - das Internetportal zur Metropolregion Nürnberg eintragen, werden über eine sicher SSL-Verschlüsselung (bis zu 256 Bit) übertragen. Damit wird Ihnen eine sichere Nutzung des NürnbergForums ermöglicht.