Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier können alle relevanten Themen - vom Wissenswertem bis zur Geschichte - über die Stadt Nürnberg erfasst werden.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ein Buch als Botschafter der Stadt?

Aw: Ein Buch als Botschafter der Stadt? 7 Jahre 10 Monate her #148

Informationen zu dem Bildband \"Unser Nürnberg\" sind jetzt auch auf dieser Internetseite unter: nuernberg-direkt.com/20110620225/nuernberg/wissenswertes/bildband-unser-nuernberg hinterlegt.

Freundliche Grüße
Sabine Göpfert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Ein Buch als Botschafter der Stadt? 7 Jahre 10 Monate her #144

Hallo Werner,

danke für den Hinweis auf das Buch \"Unser Nürnberg\". Das klingt ja wirklich interessant. Ich werde mir das Buch einmal anschauen, wenn ich mal wieder in einem Bücherladen bin.

Daß ein Buch als ein Botschafter agiert, bin ich auch der Meinung, dass es überall vertreten sein muss. Dadurch kann es zum festen Bestandteil von Nürnberg werden und irgendwann einmal die Bilder und Texte über Nürnberg hinaus in die Welt tragen. Sicherlich wird sich das Buch \"Unser Nürnberg\" irgendwann einmal zum Botschafter entwickeln, wenn es einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht hat. Daß dieses Ziel erreicht wird, das wünsche ich an dieser Stelle von ganzem Herzen.

Viele Grüße an diesem verregeneten Samstag,
Outbreaker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Ein Buch als Botschafter der Stadt? 7 Jahre 10 Monate her #140

Hallo \"Werner\",

vielen Dank für den Eintrag in das NürnbergForum. Die Internetseite: \" nuernberg-direkt.com - das Internetportal zur Metropolregion Nürnberg\" möchte über alle interessanten Fakten über die Stadt Nürnberg und die Metropolregion Nürnberg informieren. Sofern Sie über Ihr Buch auf potentielle Leser aufmerksam machen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns direkt in Verbindung. Die Kontaktdaten sind über unser Kontaktformular aufrufbar.

Freundliche Grüße
Sabine Göpfert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Ein Buch als Botschafter der Stadt? 7 Jahre 10 Monate her #139

Lieber Professor,

Ich bin kein Leserbriefschreiber und schon gar nicht online. Man kann sich das Gegenüber nicht vorstellen, das finde ich schade.
Nun habe ich es doch gemacht und bin über die schnelle Antwort übrrascht.
Natürlich liegen die Bücher in den Buchhandlungen und werden gekauft oder auch nicht. Dafür sind die Verlage zuständig.
Meine Idee und Frage war, kann man nicht mehr tun, um das Buch in den \"Dienst\" der Region zu stellen. Aber vermutlich ist dies eine naive Idee. Ich weiß ja auch keine Antwort darauf.
Vielleicht haben es Musiker dabei besser...
Ja, natürlich gibt es auch einen Link. Er wäre hier:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Ein Buch als Botschafter der Stadt? 7 Jahre 10 Monate her #138

Hallo Werner,

für mich als \"alten\" Nürnberger ist es immer wieder interessant, in der Literatur über unsere Stadt zu stöbern. Dabei finde ich jedes Buch individuell und jeder Schriftsteller berichtet auf seine eigene und interessante Art und Weise. Von daher hat auch jedes Buch eine eigene \"Persönlichkeit\", sofern das vorrangige Ziel verfolgt wird, über die Stadt Nürnberg objektiv zu berichten. Die Bücher die mir persönlich nicht gefallen sind die, die ein Thema nur oberflächlich anschneiden und nur das Ziel von irgendeiner Werbung verfolgen.

Meines Erachtens kann ein Buch nicht zum \"Botschafter\" ernannt werden, sondern es muss sich zu diesem Medium etablieren. Sprich, es müssen die Leute von dem Buch überzeugt sein und es als Medium ansehen, Wissen, Informationen und ein Stück Kultur über die Stadt Nürnberg weiteren Interessierten weiterzugeben. Dann wird es ein echter und wertvoller Bestandteil im Bücherbestand über die Stadt Nürnberg.

Ich wünsche jedenfalls, dass das Buch einen großen Anklang finden wird und viele Leute damit Freude haben werden. Vielleicht kann hier einmal ein Link auf das Buch eingegeben werden, damit weitere Informationen aufrufbar sind.

Viele Grüße,
der Professor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ein Buch als Botschafter der Stadt? 7 Jahre 10 Monate her #137

Ich möchte einmal eine Frage aufwerfen: Wie kann man ein Buch zum Botschafter Nürnbergs und der Metropolregion machen?
Zum Hintergrund: Ich bin Nürnberger, wohne im Landkreis Fürth, bin politisch und kulturell aktiv. Da höre ich immer die Forderung, wir müssen die Attraktivität der Region fördern. Gut. Nun bin ich auch Schriftsteller und habe einen Bildband über Nürnberg gemacht: „Unser Nürnberg“, erschienen im Bucher Verlag. Das Buch ist, wie ich finde, sehr gut geworden. Auf der einen Seite zeigt es alte Postkartenansichten, auf der anderen Seite die heutige aktuelle Ansicht. Selbst ich als alter Nürnberger habe beim Fotografieren viele neue Einsichten gewonnen. Unsere Stadt ist wirklich schön geworden.
Ich glaube, Bücher können viel Persönlichkeit einer Stadt transportieren. Ich wünsche mir, dass dieses Buch (und natürlich auch andere Bücher) zum Botschafter der Region werden. (Hinzugefügt sei: Es ist bekannt, dass man von Buch-Honoraren nicht leben kann. Es ist mir deshalb auch nicht vorrangig ein kommerzielles Thema.) Ich habe viele Amtsinhaber angeschrieben: Ein Buch als Botschafter der Stadt? Die Antworten waren wohl wollend, aber nicht konkret. Um ehrlich zu sein, ich weiß auch nicht wie das funktionieren kann. Aber vielleicht hat jemand in diesem Forum eine Idee. Wie kann man Bücher (und die Autoren und Fotografen) besser nutzen, um eine Region zu fördern?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.115 Sekunden

Datenschutz ist uns wichtig! Die Daten, die Sie über https://Nuernberg-direkt.com - das Internetportal zur Metropolregion Nürnberg eintragen, werden über eine sicher SSL-Verschlüsselung (bis zu 256 Bit) übertragen. Damit wird Ihnen eine sichere Nutzung des NürnbergForums ermöglicht.